Samstag, 14. Mai 2016

445♥ Manege frei für Zirkus Lüllipop!

...hieß es gestern in der Grundschule vom kleinsten Kind.
Seit Montag drehte sich alles nur um das Projekt Zirkus und die Kinder hatten nur ein Ziel: viele großartige Dinge zu erlernen und diese dann ihren Eltern, Freunden und Geschwistern in einer richtigen Zirkusvorstellung zu präsentieren. 


Mit Hilfe von den Lehrern und Trainern einer Zirkusschule wurden in 5 Tagen aus allen 400 Schülern lustige Clowns, mutige Fakire, stolze Pferdchenreiter, strenge Dompteure, kreative Ballonkünstler, wilde Löwen, konzentrierte Seiltänzer, begabte Jongleure und hungrige Seehunde. 


Das kleinste Kind suchte sich die Gruppe Tanz aus und übte mit einigen anderen Mädchen eine richtig coole und mitreißende Choreo ein. Die war wirklich richtig richtig super!
Ich würde euch am liebsten das Video davon zeigen, aber natürlich sind da auch noch die anderen Kids mit drauf, deswegen geht es leider nicht.
Aber stellt euch einfach talentierte kleine Tänzerinnen vor, die schon nach wenigen Sekunden das Publikum zum Taktmitklatschen und Yeah-Rufen animieren.

Zuerst habe ich mein eigenes Kind unter ihrem niedlichen Katzenkostüm gar nicht in der Manege erkannt, als sie auf ihren großen Auftritt wartete. Da war einfach viel zu viel Mütze auf ihrem Kopf. :)


Ihre erste Projektwoche wird ihr garantiert noch lange in Erinnerung bleiben.
Und ich finde, Zirkusprojektwochen in Grundschulen sind wirklich eins der tollsten und abwechslungsreichsten Projekte für die Kleinen, die es gibt.
Auch das große und das mittlere Kind, die 2012 daran teilnehmen durften, haben sich direkt wieder daran zurückerinnert, wie sie kleine Zaubertricks einstudiert haben (die Große) oder Steckenpferde gebastelt und einen wilden Ritt darauf einstudiert haben (die Mittlere).

Toll auch, dass die Lehrer(innen) so viel Zeit dafür investieren, damit alle so ein tolles Zirkusfest erleben dürfen. Vielen Dank dafür! 




Kommentare:

  1. Das klingt, als hattet ihr eine wunderbare Zeit.
    Das Projekt "Zirkus" startet bei uns am nächsten Wochenende. Unsere beiden Kinder werden dabei sein, Töchterchen mit der 3. Klasse und Sohnemann mit der Vorschulgruppe. Ich bin gespannt.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie toll!
    Deine beiden werden bestimmt auch unheimlich viel Spaß haben.
    Ich bin schon sehr auf Deinen Bericht gespannt!

    ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

♥♥♥ lch freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch und feiere ihn mit einer ordentlichen Portion Konfetti! ♥♥♥